Rentenbeginn bei GdB 50

von
Maik

Hallo,
bin Jahrgang 1958. Offizieller Rentenbeginn ist der 1.1.2025.
Nun habe ich seit kurzem einen GdB 50.
Wann kann ich ohne Abschlag unter dieser Voraussetzung in Rente gehen?

Vielen Dank
Maik

von
Makro

den entsprechenden Rechner benutzen :-)

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/Online-Rechner/RentenbeginnUndHoehenRechner/rentenbeginnrechner.html

von
Abschläge

Hallo Maik,

entweder schon irgendwann seit Januar oder kurzfristig, hängt vom Geburtsmonat ab.

Nehmen Sie diesen Rechner, der berücksichtigt auch GdB:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/Online-Rechner/RentenbeginnUndHoehenRechner/rentenbeginnrechner_node.html

35 Beitragsjahre müssen Sie aber trotzdem auch voll haben.

Einen schönen Pfingstmontagabend!

von
Schade

Mit 64 abschlagsfrei wenn 35 Versicherungsjahre.

Steht doch auch in der letzten Rentenauskunft und so was sollten Sie doch längst mehrfach haben.

Experten-Antwort

Hallo Maik,

die Altersrente für schwerbehinderte Menschen können Sie nach Vollendung des 64. Lebensjahres ohne Abschläge in Anspruch nehmen. Voraussetzung ist, dass Sie die Wartezeit von 35 Jahren erfüllen und zum Zeitpunkt des Rentenbeginns einen Grad der Behinderung von mindestens 50 haben.

Die benötigten Informationen können Sie auch Ihrer letzten Rentenauskunft entnehmen.

Zudem steht Ihnen der Rentenbeginnrechner zur Verfügung.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Online-Dienste/Online-Rechner/RentenbeginnUndHoehenRechner/rentenbeginnrechner_node.html

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.