Rentenbeginn mit 50%iger Schwerbehinderung

von
Kläri

Hallo, ich bin Jahrgang 04/51 männlich und 50% schwerbehindert. Beitragsjahre: 41. Ab wann kann ich ohne Abschläge in Rente gehen?
Viele Dank

von
Rosanna

Ab dem 63. Lebensjahr abschlagsfrei, ab dem 60. Lebensjahr mit 10,8 % Abschlag (Altersrente für schwerbehinderte Menschen).

Experten-Antwort

Dem Beitrag von Rosanna wir voll zugestimmt.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.

Altersvorsorge 

Arbeitslos – was tun mit der betrieblichen Altersvorsorge?

In Krisenzeiten fürchten viele Beschäftigte um ihren Job. Was passiert im Ernstfall mit der betrieblichen Altersvorsorge? Und wie kann sie bei einem...