Rentenbeiträge Außenarbeitsplatz

von
Grisu

Wenn man in einer Werkstatt für behinderte Menschen(WfbM)als Beschäftigter arbeitet kann man ja auf einen Außenarbeitsplatz wechseln wenn man möchte.

Wie hoch ist dort der Rentenbeitrag?
Wir auf einem Außenarbeitsplatz mehr in die Rentenkasse eingezahlt?

von
Werkstattrat

Im Regelfall ensprechen die Einzahlungen
in die "Rentenkasse" denen, die man für die Beschäftigung in der WfbM bekommt.
Also rund 80 % vom Durchschnittslohn.

Experten-Antwort

Hallo Grisu,

die Rentenbeiträge bleiben gleich (mit 80 % vom Durchschnittslohn). Der Mitarbeiter im Außenarbeitsplatz bleibt Mitarbeiter der Werkstatt für Behinderte WfB.