< content="">

Rentenbeiträge während Rentenbezug

von
Reni

Ich bin seit über 30 Jahren Invalidenrentner. Ich habe aber immer mehr oder weniger bearbeitet, wofür Z.T auch Rentenbeiträge abgeführt wurden.
Kann ich beantragen, dass aufgrund dieser Beiträge meine Erwerbsminderungsrente neu berechnet wird oder sind diese Beiträge "verloren" ?

von
Aha

Sobald die Krankheitsrente in eine Altersrente überführt wird kommen diese Beiträge zur Geltung!
Die EM-Rente selbst ist nicht berührt, da dort die Werte bis zum &#39;Leistungsfall&#39; berücksichtigt wurden und die &#39;fehlende Zeit&#39; durch eine Zurechnungszeit ergänzt wurde. Diese Zurechnungszeit wird später mal eine Anrechnungszeit wegen Rentenbezug; dann eben neben Entgelten aus Beschäftigung.
Wurde mit Umstellung auf das SGB VI (1992) die Rente neu festgestellt (insb. Bewertung nach Mindesteinkommen)?

Experten-Antwort

Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung, die nach dem Eintritt der Minderung der Erwerbsfähigkeit liegen, finden für diese Rente keine Berücksichtigung mehr.
Sofern jedoch nach Eintritt der Erwerbsunfähigkeit Beiträge für 240 Monate (20Jahre) gezahlt worden sind, ist die Rente wegen voller Erwerbsminderung auf Antrag neu festzustellen.

von
Reni

Bewertung nach Mindesteinkommen?
Was verbirgt sich dahinter?