Rentenbescheid

von
Manfred

Hallo
Ich erhalte eine em-rente nach aktenlage ohne reha und gutachter

Was muss ich denn bei der drv anfordern was die drv veranlasst hat mir die rente zu bewilligen und wie formuliere ich das schreiben?

Lg

von
Sonni

Hallo

Das müßte doch alles in Deinen ersten Rentenbescheid stehen ,bei mir war die Kontenklärung und wie was berechnet wurde dabei.Auch im Bescheid war was verrechnet wird und ab wann ich das Geld das erste mal nach Verrechnung bei rückwirkender EMR erhalte.Oder wolltes du genau wissen auf welche Krankheiten du die EMR erhältst?Dazu stand bei mir auch nichts drin.

LG SONJA

von
HX

Beantragen Sie doch einfach formlos eine Akteneinsicht, aus Ihrer Akte sollten die Gründe ersichtlich sein.

von
Sonne

Hä ?
Sie wwerden doch wohl am besten wissen, weshalb Sie den Antrag gestellt haben.
Dem Antrag beigefügt waren entweder medizinische Berichte oder aber eine unterschriebene Entbindung von der Schweigepflicht. Die DRV hat sich die Unterlagen von den Ärzten dann angefordert.
Ein Gutachten ist nicht immer notwendig.

Beantragen Sie Akteneinsicht und gut ist.

von
Manfred

und wie formulliere ich das schreiben?

ich würde gerne die komplette akte sehen, incl. der sozialmedizinischen beurteilung.

ein kleines musterschreiben von den kennern hier wäre super

lg
manni

von
Beispiel

Vorname Name
Straße
PLZ Ort

An die

Deutsche Rentenversicherung

Antrag auf Akteneinsicht

Versicherungsnummer:

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich Akteneinsicht (incl. der sozialmedizinischen Beurteilung).

Die Akteneinsicht sollte möglichst in der mir nächstgelegenen Auskunfts- und Beratungsstelle erfolgen.

Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift nicht vergessen)