Rentenbescheid falsch

von
Frager an herrn L.S.

warum erwähnen sie aber bei der ganzen diskussion nicht, dass sie auch als versichertenberater der drv tätig sind? ich verstehe nicht, wie das zusammen paßt... auf der einen seite vertreter der rentenversicherung auf der anderen seite deren überprüfer... ich finde, das paßt nicht zusammen... oder?

von
Frager an herrn L.S.

das soll auch mein letzter beitrag dazu gewesen sein...ich glaub wir kommen da eh nicht weiter...

von
LS

Zu meiner Tätigkeit als Dienstleister und der Tätigkeit Versichertenberater gibt es entsprechenden Schriftverkehr mit dem zuständigen Fachbereich der DRV.

Da die komplette Überprüfung eines Rentenbescheides einem Versichertenberater wohl nur in seltenen Fällen möglich ist, ist jede Art von Tätigkeit, ausgenommen eine beauftragte Überprüfung, kostenfrei, kann ich auch alle für einen Versichertenberater zutreffenden Arbeitsaufgaben wahrnehmen, was bisher nicht strittig war.