Rentenbezug Oszt oder West abhänging vom Wohnort?

von
Stephan

Hallo,

Mir erzählte jemand, dass eines der Kriterien für den Rentenbezug Ost oder West, vom Wohnort zu einem bestimmten Stichtag (Alter 55) abhängig sei.
Was ist dadran und wenn ja, wo ist das geregelt?

Danke

von
Sozialröchler?

§ 259a SGB VI

Für Versicherte, die vor dem 1. Januar 1937 geboren sind und die ihren gewöhnlichen Aufenthalt am 18. Mai 1990 oder, falls sie verstorben sind, zuletzt vor dem 19. Mai 1990

1. im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ohne das Beitrittsgebiet hatten oder

2. im Ausland hatten und unmittelbar vor Beginn des Auslandsaufenthalts ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ohne das Beitrittsgebiet hatten,

werden für Pflichtbeitragszeiten vor dem 19. Mai 1990 anstelle der nach den §§ 256a bis 256c zu ermittelnden Werte Entgeltpunkte aufgrund der Anlagen 1 bis 16 zum Fremdrentengesetz ermittelt.

von Experte/in Experten-Antwort

Die Zuordnung von Entgeltpunkten (Ost) für vor dem 19.05.1990 im Beitrittsgebiet (neue Bundesländer) zurückgelegte Beitragszeiten ist abhängig von Ihrem gewöhnlichen Aufenthalt am Stichtag 18.05.1990.
Hatten Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt am 18.05.1990 in der Bundesrepublik Deutschland ohne das Beitrittsgebiet, erhalten die vor dem 19.05.1990 im Beitrittsgebiet zurückgelegten Beitragszeiten Entgeltpunkte.
Haben Sie sich am 18.05.1990 im Beitrittsgebiet gewöhnlich aufgehalten, erhalten Beitragszeiten im Beitrittsgebiet vor dem 19.05.1990 Entgeltpunkte (Ost).
Dies ist in § 254 d SGB VI geregelt.