Rentenbezug und freiberufliche Tätigkeit

von
Paule

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich bin am 1.6.2010 mit 60 Jahren wegen Arbeitslosigkeit in Rente gegangen. Nun überlege ich mich mit einer kleinen freiberuflichen Beratungs- und/oder Schulungstätigkeit selbstständig zu machen. Wie würde sich z.B. ein Gewinn von TEUR 10 p.a. auf die Rente auswirken ?

von
Schade

Bei 10 000 € Gewinn würden Sie die mntl. Hinzuverdienstgrenze, die bei der vollen Rente bei 400 € liegt klar übertreffen und eine Vollrente steht nicht mehr zu.

Die Zuverdienstgrenzen für eine Teilrente stehen in Ihrem Rentenbescheid - lesen Sie diese ganz einfach nach.

von
Luisa

...
und beachten Sie, dass freiberufl. tätige Lehrer über einen mtl. Gewinn von 400 EUR (Schulungstätigkeiten fallen darunter) versicherungspflichtig in der Rentenversicherung sind, sofern sie keinen Arbeitnehmer/Azubi bei sich beschäftigen...