Rentenbezugsmitteilungsverfahren Identifikationsnummer

von
Krater

Wie hat sich der Versorgungsträger zu verhalten, wenn der Leistungsempfänger ihm seine Identifikationsnummer nicht mitteilt und über das maschinelle Abfrageverfahren (MAV) die Identifikationsnummer nicht rechtzeitig bis zum 28.02. abgefragt werden kann. Ist die Rentenbezugsmitteilung zurückzustellen, bis die IDNR. vorliegt oder kann dies trotzdem eletronisch erfolgen (wie)?

von
Lupo

Ohne Identifikationsnummer kann keine Rentenbezugsmitteilung erstellt werden. Die Identifikationsnummer ist also zwingende Voraussetzung zur Abgabe der Rentenbezugsmitteilung.

von
Claire Grube

Zitiert von: Krater

Ist die Rentenbezugsmitteilung zurückzustellen, bis die IDNR vorliegt?

Ohne Steuer-ID ist die Abgabe eines ZfA-Datensatzes nicht möglich.

von
DarkKnight RV

Die RBM wird nachgeholt, sobald die ID-Nr. vorliegt!

Man kann es nicht verhindern, sondern nur für kurze Zeit aufhalten!

Interessante Themen

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.

Altersvorsorge 

Tückischer Teilverkauf

Im Alter das eigene Heim zu Geld machen, ohne auszuziehen – ein Immobilien-Teilverkauf klingt verlockend. Doch Experten warnen eindringlich vor den...