Renteneintritt

von
Nachfrager

Weiblich, nach 1952 geboren, Wartezeit erfüllt, 50 % schwerbehindert, wann kann diese Frau frühestens berentet werden ?

von
Rosanna

Wann NACH 1952 geboren? Die Altersrente für schwerbehinderte Menschen OHNE VERTRAUENSSCHUTZ wegen Altersteilzeit (bis 31.12.1954 geborene Vers.) abschlagsfrei:
ab Jahrgang 1953 frühestens mit 63 + 7,
ab Jahrgang 1954 63 + 8 etc.
Ab Jahrgang 1958 ab 64,
ab Jahrgang 1964 ab 65.

MfG Rosanna.

von
Nachfrager

Besten Dank für die prompte Antwort :-)

von
Nachfrager

Wie sieht es denn mit Abschlägen aus ?

von
Rosanna

Ab Jahrgang 1953 mit 60 + 7,
ab Jahrgang 1954 mit 60 + 8 etc.,
ab Jahrgang 1958 mit 61,
ab Jahrgang 1964 mit 62

IMMER mit jeweils 10,8 % Abschlag.

MfG Rosanna.

Experten-Antwort

Die Antworten von "Rosanna" sind korrekt.