Renteneintritt

von
Egon

Meine Frau Jg(1949) hat bis 1984 gearbeitet.Wann kann sie frühestens eine Rente beziehen(auch Erwerbsminderungsrente)
mfg Egon Schneider

von
PISA

Eine Erwerbsminderungsrente kommt für Ihre Frau leider nicht in Frage,da Sie in den letzten Jahren keine Pflichtbeiträge gezahlt hat.

Da Sie auch nur bis 1984 Beiträge gezahlt hat, kommt auch eine vorgezogene Altersrente für Frauen nicht in betracht.( da müssen nach dem 40 .Lebensjahr noch 121 Monate Plfichtbeiträge gezahlt werden )

Es kommt darauf an, ob Sie 35 Versicherungsjahre nachweisen kann,dann könnte Sie mit 63 Jahren in Rente gehen.

Ansonsten wäre Ihr frühestmöglicher Termin für Ihre Altersrente 65 Jahre + 3 Monate ( aufgrund der Anhebung der Regelaltersgrenze für alle nach 1947 geborenen Versicherten)

Experten-Antwort

Ihre Frau könnte mit 65 Jahren und 3 Monaten die Regelaltersrente in Anspruch nehmen.