Renteneintrittsalter

von
Bingo

Ich habe eine Körperbehinderung mit 30 GdB und Gleichstellung.
Mein AG ist der "Polizeipräsident in Berlin" und ich habe das 25 jährige Dienstjubiläum im vorigen Jahr absolviert.
Nun möchte ich mal wissen ab wann ich in Rente gehen kann?

von
Hannes

Zitiert von: Bingo

Ich habe eine Körperbehinderung mit 30 GdB und Gleichstellung.

Gleichstellung nützt nichts.Es müssen mindestens 50 GdB sein mit Ausweis.

Den Rest können Sie hier selbst erforschen:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/sid_270AFC9E8A1168EBE49FF78B300A3972.cae02/SharedDocs/de/Navigation/Rente/rentenbeginnrechner_node.html

von
W*lfgang

Zitiert von: Bingo

(...)und ich habe das 25 jährige Dienstjubiläum im vorigen Jahr absolviert.(...)

Hallo Bingo,

mit 15 in die Lehre? Dann haben Sie im letzten Jahr die 40 erreicht - sozusagen Bergfest bis zur Rente ;-)

Gruß
w.
PS: Nehmen Sie diesen Link, der von Hannes eingefügte funktioniert (bei mir) nicht:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/de/Navigation/Rente/rentenbeginnrechner_node.html

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Bingo,
wie bereits im Forum erwähnt ist die Gleichstellung für die gesetzl. Rente unbedeutend.
Für die Frage des möglichen Renteneintritts bzw. für die Frage eines frühest möglichen Rentenzugangs sind weitere Daten, insbesondere Geb.Datum oder Jahre im Versicherungsverlauf von entscheidender Bedeutung.
Ich empfehle Ihnen auf jeden Fall eine persönliche Beratung bei Ihrem Rententräger in Anspruch zu nehmen.
Auch Überlegungen in Richtung Verschlimmerungs-/ Verschlechterungsantrag sollten ggf. angestellt werden (50% GdB würden u.U. bei der Rentenfrage zu völlig anderen Möglichkeiten führen)