Rentenerhöhung

von
Polarschnee

Guten Tag,

neulich wurde die Frage: "Rentenerhöhung auch für Erwerbsminderungsrente ?" mit ja beantwortet.
Ich beziehe z.Zt. eine solche Rente, habe aber bisher weder einen Bescheid über die Erhöhung noch eine Erhöhung erhalten.
Was kann da falsch gelaufen sein?
Danke im Voraus

von
Antonius

Der Versand der Änderungsmitteilungen kann lt. Rentenservice der Deutschen Post AG noch bis Mitte Juli dauern. Immerhin müssen 21 Millionen Rentner benachrichtigt werden.

von
Polarschnee

Aber dann müßte ich doch wenigstens das Geld erhalten haben

von
Antonius

Das Geld wird bestimmt nachgezahlt. Sollten Sie bis Mitte Juli keine entsprechende Nachricht erhalten haben, können Sie ja mal direkt beim Rentenservice der Deutschen Post AG nachfragen. Die Kontaktdaten müssten Ihnen eigentlich bekannt sein.

von
Antonius

Siehe auch : (www.rentenservice.de)

von
bekiss

Wenn Sie eine nachschüssig gezahlte Rente beziehen (erstmaliger Rentenbezug 01.04.2004 oder später) erhalten Sie die Rente für Juli erst am Monatsende Juli. Ist doch völlig logisch, dass dann auch die Erhöhung erst am Monatsende erstmals gezahlt wird. Die Benachrichtigung über die neue Rentenhöhe ist dann im laufe des Monats Juli noch rechtzeitig bei Ihnen.

Lesen Sie das bitte auch nach unter http://www.rentenservice.com/dprs?tab=1&skin=hi&check=yes&lang=de_DE&xmlFile=6000459

Ansonsten rufen Sie bei Ihrem Rentenversicherungströger die Sachbearbeitung an und erkundigen sich, falls Sie noch weitere Fragen haben sollten.

Experten-Antwort

Ich gehe davon aus, dass am Monatsende die erhöhte Rente auf Ihrem Konto sein wird. Die Rentenanpassungsmitteilung erhalten Sie durch die Deutsche Post (Renten Service).