Rentenerhöhung 2016

von
rentner

Wie wird sich die momentane politische Lage auf die Erhöhung der Rente auswirken

von
M.

Jedes Jahr der gleiche Blödsinn.

Zum einen
haben wir immer (irgendeine) "politische Lage". Ob Finanzkrise, Griechenlandkrise, Flüchtlingskrise... (jedes Jahr hier im Forum die gleiche Panikmache).

Zum anderen,
Schauen Sie sich die Rentenanpassungsformel an:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rentenanpassungsformel

Entscheidender Faktor ist die Entwicklung der Bruttolöhne. Sofern nicht ein wirtschaftlicher Zusammenbruch droht und den sehe ich nicht), lautet die Antwort allgemein gehaltende Frage: gar nicht.

Und selbst wenn alles zusammenbricht - eine Rentenkürzung (vom Zahlbetrag) gibt es nicht.

von
Rentenerhöhung 2016

Danke für die aussagekräftige Antwort

Experten-Antwort

Die Rentenanpassung orientiert sich im Wesentlichen an der Entwicklung der Bruttolöhne und dem Beitragsatz. Die Bruttolöhne entwickelten sich in diesem und im vorigen Jahr eher positiv. Steigen Löhne und Gehälter so folgen die Renten nach. Nach der derzeitigen Rechtslage gibt es für unsere Rentner diesbezüglich nichts zu befürchten.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Inflation: Was Sparer jetzt tun können

Milliarden auf den deutschen Sparkonten verlieren derzeit an Wert. Wie Sie sich bei der Altersvorsorge gegen die Teuerung wappnen können.

Altersvorsorge 

Berufsunfähigkeit: Als Schüler schon versichern lassen?

Wer noch vor Ausbildungsstart eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abschließt, kann auf Dauer Tausende sparen.

Altersvorsorge 

Wie Sparer von Immobilienfonds profitieren können

Offene Immobilienfonds versprechen auch in Zeiten niedriger Zinsen stabile Renditen. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen. Was das für Anleger...

Rente 

Rentenplus auch für Witwen und Witwer

Zum 1. Juli steigen die Renten – auch für Witwen und Witwer. Wer wie profitiert und wie Einkommen angerechnet wird.

Rente 

Rentenerhöhung 2022: Sattes Plus

Von Juli an bekommen Millionen Menschen deutlich mehr Rente. Warum das so ist und was die nächsten Jahre bringen könnten.