rentenerhöhung auch em-rente

von
micha

hallo,

zum 01.07.2013 gibt es ja eine rentenanpassung.

erhöht sich damit auch meine befristete rente wegen voller erwerbsminderung oder profitieren nur altersrentner?

danke.

von
georg w.

alle Renten erhöhen sich um die jeweils unterschiedlichen Sätze Ost (+2,29%) und West (+0,5%)

von
Erdbeerzeit

Zitiert von: georg w.

alle Renten erhöhen sich um die jeweils unterschiedlichen Sätze Ost (+2,29%) und West (+0,5%)

Wenn man die Inflationsrate ca. 1,5 % berücksichtigt, verlieren die West-Rentner effektiv 1 % an Kaufkraft bzw. die Renten fallen um 1 %.

Die Ostrenten können effektiv ca. 0,8 %
zulegen.

Wenn man sieht, daß für die Wiedervereinigung man die Rentenkasse der West-Rentner geplündert hat, ist das schlichtweg eine Unverschämtheit.

von
Schmitti

Ja auch Sie als EM-Rentnern und im Westen Deutschlands beheimatet werden ab 1.7. in den " Genuss " der Renten ABSENKUNG kommen. Inflationsbereinigt wird diese läcehrlich 0,25% Erhöhung dann ein kräftiges Minus. Glückwunsch dazu. Vielleicht bedanken Sie scih dafür bei Frau Merkel bei der kommenden Wahl ? Wäre doch eine passende Gelegenheit.

von
Nichtwähler

Und diese erbärmlichen Gauner in Berlin feiern sich und diese Rentenerhöhung auch noch grossartig. Es ist schlimm wie wir hier von diesen erbärmlichen Typen hintergangen werden

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2013/04/2013-04-17-kabinett-rentenwert.html

von
Dietmar

Zitiert von: Nichtwähler

Und diese erbärmlichen Gauner in Berlin feiern sich und diese Rentenerhöhung auch noch grossartig. Es ist schlimm wie wir hier von diesen erbärmlichen Typen hintergangen werden

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2013/04/2013-04-17-kabinett-rentenwert.html

Und Sie als "Nichtwähler" unterstützen das auch noch.
Also kein Grund zum Jammern,sondern wählen gehen.

von
Klaus M.

Wenn ich beim Wählen nur die Auswahl zwischen Pest und Cholera habe gehe ich auch lieber nicht hin. Was bringt mir das ? Alle Parteien sind doch inhaltlich ziemlich gleich. Keiner wird etwas entscheidendes ändern. Alles nur imemr blaba.. Und ihr geht wie Schlachtvieh zur Wahl und wählt wenn auch immer. Wie blöd muss man eigentlich sein ?

von
Klara Kugelig

Zitiert von: Klaus M.

Wie blöd muss man eigentlich sein ?

Gute Frage angesichts der Tatsache,dass unsere Vorfahren viel Blut vergossen haben,um freie Wahlen zu erreichen.

Menschen wie sie,die nur meckern und nichts tun,um Dinge zu ändern,werden sich wundern,wenn sie ihre Bürgerrechte irgendwann verlieren.
Wenn ihnen nichts paßt,dann werden sie doch selbst politisch aktiv,statt nur zu jammern wie schlecht die Welt doch ist.

von
Edward C.

Zitiert von: Klaus M.

Wenn ich beim Wählen nur die Auswahl zwischen Pest und Cholera habe gehe ich auch lieber nicht hin. Was bringt mir das ? Alle Parteien sind doch inhaltlich ziemlich gleich. Keiner wird etwas entscheidendes ändern. Alles nur imemr blaba.. Und ihr geht wie Schlachtvieh zur Wahl und wählt wenn auch immer. Wie blöd muss man eigentlich sein ?

Oh doch, auf jeden Fall keine Blockparteien wählen. Das wäre schon der erste Schritt.

von
Medicus

Zitiert von: Klaus M.

Wenn ich beim Wählen nur die Auswahl zwischen Pest und Cholera habe gehe ich auch lieber nicht hin. Was bringt mir das ? Alle Parteien sind doch inhaltlich ziemlich gleich. Keiner wird etwas entscheidendes ändern. Alles nur imemr blaba.. Und ihr geht wie Schlachtvieh zur Wahl und wählt wenn auch immer. Wie blöd muss man eigentlich sein ?

Ich habe mich schon manchmal gefragt, ob bei den Wahlauszählungen bzw. beim Zählen der Stimmzetteln hierzulande nicht auch "geschoben" wird. Bei manchen Ländern (früherer Ostblock, Afrika, Asien) kommt das ja gar nicht so selten vor.

von
Klara Kugelig

Zitiert von: Medicus

Ich habe mich schon manchmal gefragt, ob bei den Wahlauszählungen bzw. beim Zählen der Stimmzetteln hierzulande nicht auch "geschoben" wird.

An der Auszähählung der Stimmen kann jeder Bürger teilnehmen.
Wer schon alls Wahlhelfer tätig war,kann solche Schiebereien ausschließen.

von
Isabella

Zitiert von: Klara Kugelig

Zitiert von: Medicus

Ich habe mich schon manchmal gefragt, ob bei den Wahlauszählungen bzw. beim Zählen der Stimmzetteln hierzulande nicht auch "geschoben" wird.

An der Auszähählung der Stimmen kann jeder Bürger teilnehmen.
Wer schon alls Wahlhelfer tätig war,kann solche Schiebereien ausschließen.

Gut zu hören. Nach den Organspendenskandalen, wo sogar Ärzte verwickelt waren, hätte ich mich über fast nichts mehr gewundert.

von
Preußischer Oberst

Unterlassen Sie hier das allgemeine Gejammere über vermeintliche Rentenkürzungen!
Ich verbitte mir solch geschreibsel!
0,25% West sind doch was!
Also, ich gönne mir jetzt jeden Monat eine Currywurst mehr! Oder vieleicht einen Peepshow-Besuch ! Ach nee, sehe gerade - is zu teuer. Schade!
Dann eben Currywurst. Kinderportion versteht sich.

von
Schütze Arsch

Jawoll Herr Obert. Zu Befehl Herr Oberst. Brtte wegtreten zu dürfen.

Experten-Antwort

Die befristeten Renten wegen Renten wegen voller Erwerbsminderung werden auch angepasst.

von
madmax

Nur die dümmsten Kälber wählen Ihren Schlachter selber!

Also wählt AFD dann wird es nur SCHWARZ/ROT!!

von
egal

Da die Rentenentwicklung an die Lohnentwicklung gekoppelt ist, hat wohl der Osten mal zugelegt. Und nu? Meine EM-Rente beststeht aus 90% West- und 10% Ost-Entgeltpunkten, ich werde die +0,5 überleben.

von
Hemingway

Zitiert von: egal

Da die Rentenentwicklung an die Lohnentwicklung gekoppelt ist, hat wohl der Osten mal zugelegt. Und nu? Meine EM-Rente beststeht aus 90% West- und 10% Ost-Entgeltpunkten, ich werde die +0,5 überleben.

Ja, frägt sich aber wie lange und wie sieht es in 2014 oder in 2015 aus?

Nochmals Minusrunden?

Den Politikern können wir - wie die Erfahrung leider zeigt - nichts glauben.

Und wir als Rentner sind ja auch nicht mehr die Jüngsten.

Was bleibt uns da noch?

von
??

Zitiert von: Hemingway

Zitiert von: egal

Da die Rentenentwicklung an die Lohnentwicklung gekoppelt ist, hat wohl der Osten mal zugelegt. Und nu? Meine EM-Rente beststeht aus 90% West- und 10% Ost-Entgeltpunkten, ich werde die +0,5 überleben.

Ja, frägt sich aber wie lange und wie sieht es in 2014 oder in 2015 aus?

Nochmals Minusrunden?

Den Politikern können wir - wie die Erfahrung leider zeigt - nichts glauben.

Und wir als Rentner sind ja auch nicht mehr die Jüngsten.

Was bleibt uns da noch?


Was bleibt uns da noch? Das Meer ; alter Mann.

von
No way

Zitiert von: ??

Zitiert von: Hemingway

Zitiert von: egal

Da die Rentenentwicklung an die Lohnentwicklung gekoppelt ist, hat wohl der Osten mal zugelegt. Und nu? Meine EM-Rente beststeht aus 90% West- und 10% Ost-Entgeltpunkten, ich werde die +0,5 überleben.

Ja, frägt sich aber wie lange und wie sieht es in 2014 oder in 2015 aus?

Nochmals Minusrunden?

Den Politikern können wir - wie die Erfahrung leider zeigt - nichts glauben.

Und wir als Rentner sind ja auch nicht mehr die Jüngsten.

Was bleibt uns da noch?


Was bleibt uns da noch? Das Meer ; alter Mann.

eher nichts mehr. Junger Mann.