< content="">

Rentenerhöhung durch freiwillige Beitragszahlung

von
Frieda

Ich erwäge den Mindestbeitragssatz freiwillige Rentenbeiträge i. H v.79,60 € für ein Jahr zu bezahlen. Um wieviel erhöht sich meine Monatsrente dadurch? Ich wohne in den neunen Bundesländern.

von
Tschacka

Hallo Frieda,

12 x 79,60 (Mindestbeitrag) bringen ca. 4,08 &#8364; Rente (Brutto)

MfG
Tschacka

von
Ja

Da Sie in den neuen Bundesländern wohnen ca. 3,76 EUR brutto

von
zonk

kann aber auch mehr, wenn mindestentgeltpunkte durch 35 Versicherungsjahre.

von
knoz

aber auch weniger, wenn glb für az absinkt, tjaja!

von
Wolfgang

Hallo Frieda,

&#62; Ich erwäge (...)

Teilen Sie den Grund für Ihre Überlegungen bitte mit ?!

Gruß
w.

Experten-Antwort

Hallo Frieda,
ein Jahr freiwillige Beiträge in Höhe des Mindestbeitrages ergibt derzeit in den neuen Bundesländern eine mtl. Rentensteigerung von ca. 3,62 EUR (Brutto).
Bevor Sie sich jedoch dazu entscheiden, empfehlen wir Ihnen, sich mit dem für Sie zuständigen Rentenversicherungsträger in Verbindung zu setzen.