Rentenhöhem

von
Rosi 60

Hallo,
In der Rentenauskunft wird immer geschrieben, wenn sich die Rentenanpassung um 1 bzw. 2% erhöht. Wo kann man denn nachlesen, wo sowas steht?
Wie hoch wird 2020 erhöht? Meine nicht die Renten Höhe.

von
Siehe hier

Hallo Rosi 60,

nachlesen können Sie das hier:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/DRV/DE/Ueber-uns-und-Presse/Presse/Meldungen/2020/200320_rentenanpassung_2020.html

Aktuell ist die Erhöhung zum 01.07.2020 3,45% West und 4,20% Ost.

Der Wert 1-2% in der Renteninformation ist vorsichtig ausgedrückt, da eine Rentenerhöhung vom durchschnittlichen Verdienst aller Bundesbürger abhängt, und somit Schwankungen unterliegt.

Die Entwicklung der letzten Jahre können Sie auch auf der Seite sehen. Und vor allem aber auch, von welchen weiteren Faktoren das im Genaueren abhängt (Die Corona-Pandemie z. B. wirkt sich vermutlich auch auf eine zukünftige Rentenerhöhung aus).

Wenn Ihr Nickname auch auf Ihr Alter hinweist (60?) haben Sie sicher schon überprüft, ob alle Ihre Daten in Ihrem Versicherungsverlauf korrekt erfasst wurden? Ansonsten würde es langsam Zeit, einen Antrag auf Kontenklärung zu stellen, den Sie auch online anfordern können:

https://www.eservice-drv.de/SelfServiceWeb/

Und auch die Informationsbroschüre "Die richtige Altersrente für Sie"
sollten Sie lesen, bevor Sie dann mit einem Fragenkatalog gewappnet ein persönliches Beratungsgespräch bei Ihrer zuständigen Rentenversicherung rechtzeitig vor Rentenantrag vereinbaren.

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/SharedDocs/Downloads/DE/Broschueren/national/die_richtige_altersrente_fuer_sie.html

Alles Gute!

Experten-Antwort

Hallo Rosi60,

„Siehe hier“ hat Ihnen bereits die zutreffenden Antworten und Hinweise gegeben.

von
senf-dazu

Zitiert von: Rosi 60
... die Rentenanpassung um 1 bzw. 2% erhöht. Wo kann man denn nachlesen, wo sowas steht? ...

Das Schriftstück nennt sich "Ver­ord­nung zur Be­stim­mung der Ren­ten­wer­te in der ge­setz­li­chen Ren­ten­ver­si­che­rung und in der Al­ters­si­che­rung der Land­wir­te und zur Be­stim­mung wei­te­rer Wer­te zum 1. Ju­li 2020" oder kurz Rentenwertbestimmungsverordnung.
Sie finden es (wie @Siehe hier bereits schrieb) auf den Seiten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (https://www.bmas.de/DE/Service/Gesetze/gesetze.html).
Außerdem wird spätestens ab März jeden Jahres in den Nachrichten (Zeitung, Radio, Fernsehen, ...) intensiv darüber berichtet.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.