Renteninfo.

von
Erwin

Hallo, habe heute meine Renteninformation 2010 bekommen. EGP 44,2, bin 53 geb. immer gearbeitet. Sind diese Punkte Durchschnitt? Gehe 2016 in Rente, Schwerbeh. Meine Rentenanwartschaft beträgt 1.213 Euro, 2010 hatte ich 1,14 EGP. Sollte ich noch 6 J. arbeiten können kommen ca. noch 200 Euro dazu. Vielleicht auch noch jedes Jahr eine Rentenerhöhung. Sind 50bis 51 EGP für einen Arbeiter Durchschnitt? Vielleicht sagen ja andere mir ihre Meinung. Schönen Abend allen

von
Schade

Durchschnitt ist ein Punkt pro Arbeitsjahr.

Wenn jemand 50 Jahre durchschnittlich verdient hat, hat er 5o EP erworben. :)

von Experte/in Experten-Antwort

Wie Sie der Antwort von Schade entnehmen können, liegen Ihre Entgeltpunkte über den Durchschnitt.

von
DarkKnight RV

Hallo Erwin,

nach Ihren Angaben gehe ich davon aus, dass Sie abschlagsfrei mit 63 die Altersrente für schwerbehinderte Menschen in Anspruch nehmen möchten.

Ich hoffe, dass Sie auch die Voraussetzungen für den Vertrauensschutz erfüllen (am 1.1.2007 schwerbehindert und vor dem 1.1.2007 Altersteilzeitarbeit vereinbart), da Sie ansonsten erst mit 63 Jahren und 7 Monaten einen Anspruch auf die abschlagsfreie Altersrente haben!

Ob Sie mit Ihren EP Durchschnitt sind oder nicht, warum interessiert Sie das?? Mit 51 EP liegen Sie aber darüber.