Renteninformation

von
Hans

Hallo, ich habe nach der Ausbildung 15 Jahre gearbeitet und Rentenbeiträge gezahlt. In den anschliessenden letzten 10 Jahren war ich selbstständig tätig ohne in die Rentenkasse einzuzahlen. Nun ist mir aufgefallen, daß die in den jährlichen Renteninformationen genannte zukünftige Regelaltersrente mit jedem Schreiben immer geringer wird. Ist das so korrekt und woran liegt das? Vielen Dank! MfG, Hans.

von
-/-

Altersrente oder Hochrechnung derselben?

Experten-Antwort

Die Renteninformation wird jährlich nach aktuell geltender Rechtslage und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtssprechung erstellt. Bei geänderter Rechtslage oder geänderter Rechtssprechung können sich daher Abweichungen in der Rentenhöhe ergeben, insbesondere in der Bewertung beitragsfreier Zeiten oder der Bewertung von Zeiten der Berufsausbildung. Auch die erfolgten Änderung der Rentenanpassungsformel durch Berücksichtigung der Entwicklung des Verhältnisses von Rentnern zu Beitragszahlern oder aber auch infolge der reduzierten Annahme zur künftigen Lohnentwicklung, kann Grund für die jeweils abweichende Rentenhöhe sein. Eine Klärung des Sachverhaltes im Einzelfall ist eigentlich jedoch nur in einer persönlichen Beratung unter Vorlage der entsprechenden Renteninformationen möglich.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Betriebliche Altersvorsorge auch nachträglich vor Pfändung geschützt

Mit dem Pfändungsbeschluss Ihres Ex-Manns schließt eine Frau eine betriebliche Altersversorgung ab. Der Mann klagt bis zum Bundesarbeitsgericht. Warum...

Rente 

Wer 2022 in Rente gehen kann

2022 winkt dem Jahrgang 1956 die Rente. Aber auch Jüngere können unter bestimmten Voraussetzungen in den Ruhestand gehen. Was für wen gilt.

Rente 

Rentenbesteuerung: Wer wie von der Reform profitiert

Die neue Bundesregierung will die Rentenbesteuerung neu regeln. Was bringt das konkret? Die ersten Modellrechnungen.

Soziales 

Krankenversicherung und Pflege: Was sich 2022 ändert

Für Arbeitnehmer, Eltern, Pflegende und Behinderte: die wichtigsten Neuerungen in der Kranken- und der Pflegeversicherung.

Altersvorsorge 

Baufinanzierung: Die 7 wichtigsten Fragen und Antworten

Von Annuität bis Zinssatz: Wie funktioniert eigentlich ein Baukredit? Eine Schnelleinstieg für angehende Häuslebauer.