Rentenkürzung

von
Frank57

Auch auf Ihrer Webseite wird von einem Urteil berichtet, wonach es doch richtig ist Erwerbsgemindertenrenten vor 60 zu kürzen.Ich wurde von der Rentenversicherung letztes Jahr berufsunfähig anerkannt und habe auch eine Kürzung.
Kann man das ausgleichen oder dagegen klagen?
Frank

von
Rentenüberprüfer

Empfehle Ihnen, Antrag auf Neuberechnung wegen vorgenommener Minderung der Rente bei einem Rentenbeginn vor dem 60. Lbj zu stellen.

Die Rechtslage wird nach wie vor kontrovers diskutiert, auch beim Bundessozialgericht, was letztlich wohl dazu führt, das der große Senat sich abschließen damit beschäftigen muss.

Soll in diesem Jahr noch geschehen, evtl. schon in den nächsten Wochen oder Monaten.

von
bekiss

Ausgleichen können Sie da nichts. Beantragen können Sie die abschlagsfreie Rente. Dass dabei etwas heraus kommt, ist eher unwahrscheinlich.

Sollten sich die Bundesrichter nicht doch noch auf eine gemeinsame Auffassung verständigen können, müsste der Große Senat des BSG entscheiden. Er setzt sich aus dem Gerichtspräsidenten und Vertretern sämtlicher 14 Senate zusammen. Wegen der widerstreitenden Ansichten im eigenen Haus konnte der 5a-Senat kürzlich kein Urteil fällen, sondern nur einen Beschluss fassen: Die anderen für Rentenfragen zuständigen Richterkollegen werden offiziell gefragt, ob sie an dem alten Urteil festhalten. Das gilt allerdings als eher unwahrscheinlich. Denn der 13. Senat, an den sich die Anfrage richtet, hat die damalige Entscheidung gar nicht getroffen. Das war der 4. Senat, der seit einer Neuordnung der Zuständigkeiten im vergangenen Jahr nicht mehr über Rentenstreitigkeiten zu urteilen hat.

Lesen Sie Upps, der hier ursprünglich verlinkte Inhalt steht nicht mehr zur Verfügung! Bitte nutzen Sie unsere Forensuche.

Experten-Antwort

Die Rentenversicherungsträger gehen davon aus, dass die Abschläge bei den EM-Renten auch vor Vollendung des 60.Lebensjahres dem geltenden Recht entspricht.
Ich würde Ihnen aber empfehlen, vorsorglich einen Überprüfungsantrag zu stellen.

von
Frank57

danke für die Antworten. verstehe experten Antwort nicht. Wird meine Rente nun zu recht gekürzt oder nicht? Warum ein überprüfungsantrag und wo kann man das nachlesen??

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...