Rentennachzahung auf P-Konto

von
Herbert

Mir ist, Ende Oktober, mein Rentenbescheid über eine 100% Erwerbsminderungsrente zugegangen. In diesem Bescheid wurde mir auch eine Rentennachzahlung für die Zeit von 01.03.2019 - 31.10.2019 bescheinigt. Der Betrag ist auch vor kurzem auf meinem P-Konto
eingegangen Da auf diesem P-Konto mehrere Pfändungen liegen verweigert mir die Sparkasse jetzt die Auszahlung. was kann ich oder muss ich jetzt machen damit ich an das Geld komme.
Ich beziehe kein Sozialgeld und muss meinen Angehörigen Geld zurückzahlen, welches ich mir von ihnen zur Überbrückung bis zum Rentenbescheid zur Verfügung gestellt wurde.

M.f:G.

Herbert Gans

von
Dagobert

Zunächst mal nicht so viele Schulden machen, dann treten solche Probleme erst gar nicht auf.
Wieso sollte die Rentenversicherung Ihnen Hinweise geben, wie Sie an Ihr Geld kommen? Das sollten Sie doch besser mit Ihrer Bank klären, denn die Rentenversicherung hat Ihre Rente doch auf das von Ihnen angegebene Konto ausgezahlt.

von
Jupp

Ein Fall von dumm gelaufen, die Gläubiger wird es freuen. Aber keine Chance an das Geld heran zu kommen. Und kein Fall für die DRV.

von
Schorsch

Zitiert von: Herbert
Da auf diesem P-Konto mehrere Pfändungen liegen verweigert mir die Sparkasse jetzt die Auszahlung. was kann ich oder muss ich jetzt machen damit ich an das Geld komme.

Wenn überhaupt kann Ihnen nur eine Schuldnerberatungsstelle oder ein Rechtsanwalt helfen.
Aber weniger Schulden haben ist doch auch etwas Schönes.

MfG

Experten-Antwort

Hallo Herbert Gans,
bei Ihrem Problem können wir Ihnen, wie die anderen User schon bemerkten, nicht weiter helfen. Bitte wenden Sie sich an Ihre Bank, oder wie User „Schorsch“ vorschlug an eine Schuldnerberatungsstelle oder einen Rechtsanwalt.
Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung