Rentenpost

von
Schorsch

Zitiert von: Markus

Nee lass mal wenn meine Mutter die Grundsicherung beantragt dann fällt die Witwenrente 520€ weg und die Grundsicherung sind ca. 380€ nein Keine Chance.

Was ist das denn für ein Unfug?

Rente ist vorrangiges Einkommen.

Sollte der Grusi-Anspruch höher sein als die Rente, gibt es einen entsprechenden Aufstockungsbetrag vom Sozialamt.

Das eigene Renteneinkommen wird weder gekürzt noch ganz gestrichen.

Wer hat Ihnen diesen Quatsch bloß erzählt?

von
Schorsch

Zitiert von: Markus

Grundsicherung sind ca. 380€

Wieder Unsinn!

Der Grusi-Anspruch beträgt 391 Euro + angemessene Kosten für Unterkunft und Heizung!

von
Markus

meine Mutter wartet jetzt bis nächste Woche bis sie den neuen Rentenbescheid hat dann sehen wir weiter.

ICH HABE FERTIG

von
Schießl Konrad

Zitiert von: Markus

Meine Mutter bekommt auch Witwenrente sind knapp 520€ ist ein Witz.

Wenn die Mutter Netto knapp 520 bekommt
kann sie als Ergänzung Grundsicherung be-
antrage.
So könnte es sein, Bedarfsfeststellung:

391,-- Regelsatz
360,-- Miete, von Stadt zu Stadt verschieden
60,-- Heitzungspauschale
-------
811.00 Bedarf minus 520 Nettorente
es könnten also 291 Grundsicherung sei.

Bekämen Sie jetzt nochmals für zwei Kinder
57,22 sogenannte Mütterrente minus 10,25%
-5,87 Kranken/Pflegeversicherung
------
51,35 fällt die Grundsicherung( 291-51,35)
um 239,65 geringer aus,

Nachfrage gestattet.

MfG.

von
wolfigang

Zitiert von: Schießl Konrad

Zitiert von: Markus

Meine Mutter bekommt auch Witwenrente sind knapp 520€ ist ein Witz.

Wenn die Mutter Netto knapp 520 bekommt
kann sie als Ergänzung Grundsicherung be-
antrage.
So könnte es sein, Bedarfsfeststellung:

391,-- Regelsatz
360,-- Miete, von Stadt zu Stadt verschieden
60,-- Heitzungspauschale
-------
811.00 Bedarf minus 520 Nettorente
es könnten also 291 Grundsicherung sei.

Bekämen Sie jetzt nochmals für zwei Kinder
57,22 sogenannte Mütterrente minus 10,25%
-5,87 Kranken/Pflegeversicherung
------
51,35 fällt die Grundsicherung( 291-51,35)
um 239,65 geringer aus,

Nachfrage gestattet.

MfG.

ich kapiere jetzt garnichts mehr

w.

von
ßßßßßß

Zitiert von: Markus

Das ist ja was meine Mutter ärgert von der Witwenrente bezahlt Sie ihre Rechnungen da bleibt so gut wie nix übrig.

Ich finde es nicht okay das meine Mutter die 960,60€ (320,20€ mal 3 Monate) erst ende des Monats aufs Konto bekommt das meine Mutter zb. ein Vorschluss von 250€ wäre super aber nein.

Und warumliest man dann nicht die Rentenaukünfte der Rentenversicherung genau durch und stellt den Antrag nicht wie dort mitgeteilt, ca. 3 Monate vor den gewünschten Rentenbeginn. Da kann es ja nicht so knapp mit den Geld zu stehen. Aber man ist ja nie selbst Schuld. Es gibt nur einen Versicherten und die bösen Mitarbeiter der Rentenversicherung sind zu faul......

von
Markus

Weil meine Mutter vorher Kein Termin bekommen hatte war nur am 30.05.2014 der eine Termin frei.

Wie gesagt meine Mutter soll jetzt bis kommenden Mittwoch warten bis da hin wurde der Neue Rentenbescheid kommen laut Mitarbeiter.

von
Rentenzombie

Zitiert von: Markus

Alles Quatsch und Kokolores

von
Markus

Zitiert von: Rentenzombie

Zitiert von: Markus

Alles Quatsch und Kokolores

Was alles Quatsch ???

Ich finde es immer wieder Geil wenn die Leute immer alles besser wissen wie man selbst.

Naja was für ein Kinderkarten Forum ich schreib hier nichts mehr rein von mir aus kann das Thema geschlossen werden hat doch kein Sinn.

von
Markus

Kindergarten Forum

von
reinhardt

Zitiert von: Markus

Kindergarten Forum
haben Sie ja doch etwas geschrieben !

von
Glimpnickel

Zitiert von: Markus

Kindergarten Forum

Hähähähähä..... har, har....

von
999999

Zitiert von: Markus

Weil meine Mutter vorher Kein Termin bekommen hatte war nur am 30.05.2014 der eine Termin frei.

Wie gesagt meine Mutter soll jetzt bis kommenden Mittwoch warten bis da hin wurde der Neue Rentenbescheid kommen laut Mitarbeiter.

Die Rentenauskünfte bekommt man regelmäßig ab Vollendung des 55. Lebensjahres und da stehen halt solche Dinge wie Rentenbeantragung mit drin. Eigenes lesen hat nichts mit einen Termin in einer Beratungsstelle zu tun.

von
Otto

Hier wird ja tatsächlich viel Kindergartenkram geschrieben...

von
Sonderschulmeister

Zitiert von: Otto

Hier wird ja tatsächlich viel Kindergartenkram geschrieben...

Je nun, leider sind die geistigen Gaben nicht gleichermassen verteilt.....