Rentenpunkte

von
Kai

Hallo, habe letztes Jahr 36700 euro brutto verdient aber nur 0,69 rentenpunkte bekommen. Können bereits erhaltene Punkte gemindert werden?

von
Berater

Eine Behauptung die man aufgrund der spärlichen Informationen und ohne Kenntnis der Sachlage nicht nachvollziehen kann.
Gehen Sie mit Ihrer Rentenauskunft in eine Auskunfts- und Beratungsstelle der Rentenversicherung, zu Ihrem kommunalen Versicherungsamt oder einem ehrenamtlichen Versichertenberaters und lassen Sie dort den Sachverhalt prüfen.

Experten-Antwort

Hallo Kai,

es gibt verschiedene Gründe, die zu einer Verringerung der Entgeltpunkte führen können.

Wenn Sie wissen wollen, woran es in Ihrem Fall gelegen hat, können Sie bei Ihrem Rentenversicherungsträger nachfragen oder sich beraten lassen (siehe Antwort von Berater).

Viele Grüße
Ihr Expertenteam der Deutschen Rentenversicherung

von
senf-dazu

Zitiert von: Kai
Hallo, habe letztes Jahr 36700 euro brutto verdient aber nur 0,69 rentenpunkte bekommen. Können bereits erhaltene Punkte gemindert werden?

Hallo,

wenn Sie die Entgeltpunkte als Differenz aus zwei Renteninformationsschreiben errechnet haben, dann können Sie nicht direkt auf die Entgeltpunkte des letzten Jahres schließen. Hier treten auch Differenzen auf, die durch die Anwendung von vorläufigen und endgültigen Rechengrößen entstehen.
Klarheit erhalten Sie durch einen Versicherungsverlauf in einer Rentenauskunft. Hier wird dann aufgezeigt, welcher Beitrag für Sie gezahlt wurde und in der Herleitung des möglichen Rentenzahlbetrages auch, welche Entgeltpunkte daraus resultieren.

Interessante Themen

Gesundheit 

Wenn die BU-Versicherung nicht zahlen will

Berufsunfähig – aber die eigens für diesen Fall abgeschlossene Versicherung stellt sich quer. Wie Versicherte vorbeugen können.

Rente 

Kinderregelung in der KVdR nutzen

Freiwillig versicherte Rentner müssen für die Krankenversicherung tief in die Tasche greifen. Dabei muss das in manchen Fällen gar nicht sein.

Altersvorsorge 

Wann lohnt sich eine private Pflegeversicherung?

Im Pflegefall übernimmt die gesetzliche Pflegeversicherung nur einen Teil der Kosten. Also besser eine private Pflegezusatzversicherung abschließen?

Altersvorsorge 

Altersvorsorge: Börse für Einsteiger

Aktien und Fonds bieten langfristig bessere Renditechancen als sichere Zinsprodukte, aber sie bergen auch mehr Risiken. Wie Sie teure Fehler bei der...

Altersvorsorge 

Mit wenig Geld fürs Alter vorsorgen

Viele Geringverdiener sorgen nicht zusätzlich für den Ruhestand vor. Dabei reichen oft schon ein paar Euro, um sich attraktive Zuschüsse und Zulagen...