Rentenversicherung im Ausland

von
Theo

Hallo ich hätte eine Frage,

Ich komme aus Bulgarien. Ich war 3 Jahre in Deutschland eingestellt. Ich bin shon 3 Jahre in Ausland. Was passiert mit meiner Rentenversicherung die ich in Deutschland bezahlt habe?

Danke Lg

Experten-Antwort

Hallo Theo,

Versicherungs- und Wohnzeiten, die in mehreren Mitgliedstaaten der EU zurückgelegt wurden, können für

• den Erwerb des Leistungsanspruchs,
• die Anwendung bestimmter Rechtsvorschriften (beispielsweise Erfüllung von Wartezeiten) oder
• den Zugang zur freiwilligen Versicherung

zusammengerechnet werden, soweit nicht ausreichend nationale Versicherungszeiten für die Erfüllung der jeweiligen nationalen Voraussetzungen vorhanden sind.

D.h. Sie haben unter Berücksichtigung der deutschen und der bulgarischen Versicherungszeiten auch in Deutschland einen Rentenanspruch erworben, sofern Sie insgesamt mindestens 60 Monate mit Beiträgen erzielt haben.

Durch die Rentenantragstellung bei dem Rentenversicherungsträger im Wohnland wird automatisch das Rentenantragsverfahren im anderen Land eingeleitet. Es ist kein weiterer Schriftwechsel erforderlich.

Unter dem folgenden Link können Sie eine Broschüre zum Thema Arbeiten in Deutschland und Bulgarien herunterladen:

https://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/02_international/europaeische_vereinbarungen/23_meine_zeit_in_bulgarien.html