Rentenversicherung Nebengewerbe

von
roobi90

Guten Tag liebe Leute,

habe eine Frage zu meiner Situation.
Habe seit April ein Nebengewerbe laufen, dazu kommt ein soz.versicherungspflichtiges Einkommen. Muss ich im Nachhinein Rentenversicherung auf den Gewinn meines Nebengewerbes nachzahlen ( der Gewinn übersteigt mtl. 400€ NICHT! ) und wie sieht die Lage aus, wenn ich mich jetzt befreien lasse für das Nebengewerbe ( befristete Befreiung für Existenzgründer )?
Ich danke im voraus

mfg

von
B´son

Hallo roobi90,

wenn die Einkünfte aus dem Nebengewerbe unter 400 EUR liegen müßen Sie weder Beiträge nachzahlen noch sich befreien lassen, da sie aufgrund des geringen Einkommens von Haus aus nicht versicherungspflichtig werden.

Experten-Antwort

Eine selbständige Tätigkeit kann aufgrund des geringen Umfangs geringfügig und damit versicherungsfrei sein. Eine geringfügig vergütete selbständige Tätigkeit liegt vor, wenn das Arbeitseinkommen aus der Tätigkeit regelmäßig im Monat 400 EUR nicht übersteigt. Sie sind daher versicherungsfrei, Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung müssen nicht gezahlt werden. Für selbständig tätige Künstler und Publizisten gelten Besonderheiten.

Interessante Themen

Soziales 

Midijob-Reform: Was wird aus 451-Euro-Jobs?

Für Jobs knapp über 450 Euro gelten seit Oktober neue Übergangsregelungen. Was das für Beschäftigte bedeutet.

Soziales 

Midijob-Grenze steigt: Wer wie profitiert

Mehr Netto vom Brutto. Darüber können sich von Oktober an Millionen Arbeitnehmer freuen.

Rente 

Hinzuverdienstgrenze für Frührentner fällt 2023 weg

Wer als Frührentner arbeiten geht, muss nicht mehr fürchten, dass die Rente gekürzt wird – für ältere Arbeitnehmer ein Anlass, die eigene...

Altersvorsorge 

„Senioren Geld aus der Tasche ziehen“

TV-Werbespots preisen den Teilverkauf als perfekte Form der Immobilienverrentung. Warum ein Experte davon gar nichts hält.

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.