Rentenversicherung

von
Frank

Hallo,

ich habe gehört, dass zukünftig Beamte in die Rentenversicherung integriert werden. Was heißt das genau? Bekommen die dann keine Pension mehr?

Grüße

von
Jupp

Hat Ihnen das der Friseur erzählt?

von
Klugpuper

Im Vorfeld des Zukunftsdialoges (siehe Meldungen) ist gesagt worden, dass die Integration der Beamten in die gRV eine Idee wäre. Mehr war da nicht. Also abwarten, bzw. Ihren Abgeordneten Briefe schreiben.

Experten-Antwort

Hallo Frank,

Beamte, Richter, Soldaten auf Zeit sowie Berufssoldaten und sonstige beamtenähnlich Beschäftigte sind versicherungsfrei in der Kranken- und Arbeitslosenversicherung, wenn sie nach beamtenrechtlichen Grundsätzen bei Krankheit Anspruch auf Fortzahlung der Bezüge und auf Beihilfe oder Heilfürsorge haben.

In der Rentenversicherung besteht regelmäßig Versicherungsfreiheit.

Zukunftsbezogene Aussagen kann ich hierzu leider nicht tätigen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.

Altersvorsorge 

Arbeitslos – was tun mit der betrieblichen Altersvorsorge?

In Krisenzeiten fürchten viele Beschäftigte um ihren Job. Was passiert im Ernstfall mit der betrieblichen Altersvorsorge? Und wie kann sie bei einem...