Rentenversicherungs-Nr.

von
Staschi

Bin seit dem 1.8. bei der Bundeswehr (Wehrpflicht)bis dato war ich Schüler und habe noch nie eine berufliche Tätigkeit ausgeübt. Wie komme ich an eine Versicherungs-Nr. da diese nun von mir verlangt wird

von
Chris

Einfach mal bei der Krankenkasse nachfragen. Dort sollte die Nr. eigentlich beantragt worden sein, auch wenn noch keine Beschäftigung ausgeübt wurde.

Ansonsten kann die V-Nr. von dort beantragt werden. Benötigt wird dazu noch die Angabe des Geburtsortes.

von
Heinz_Nbg

Wenn Sie noch keine RV-Nummer haben, geben Sie das bei Ihrer Dienststelle (quasi-Arbeitgeber) einfach an.

Sie müssen auch Ihren vollen Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Geburtsnamen angeben.

Die Dienststelle wird dem zuständigen RV-Träger Ihre Daten melden, wg. Anrechnung rentenrelevanter Zeiten.

Der zuständige RV-Träger wird Ihnen dann eine Sozialversicherungsnummer zuteilen und einen SV-Ausweis schicken.

Grüße und beste Wünsche für eine ruhige Dienstzeit!
Heinz

von
^-^

Guckst du hier:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/SharedDocs/de/Inhalt/Servicebereich2/FAQ/vor__der__rente/versicherungsunterlagen/Wie_20erhalte_20ich_20eine_20Versicherungsnummer_3F.html
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/sid_16ED4DE7E4D3EACA6D83E49FCC244EA8/SharedDocs/de/Navigation/Service/Zielgruppen/arbeitgeber/DE_C3_9CV/DE_C3_9CV__sozialversicherungsausweis__node.html__nnn=true
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/sid_16ED4DE7E4D3EACA6D83E49FCC244EA8/SharedDocs/de/Navigation/Rente/Vor_20der_20Rente/versicherungskonto/SVausweis__node.html__nnn=true
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/nn_7112/SharedDocs/de/Inhalt/Zielgruppen/02__arbeitgeber__steuerberater/dateianh_C3_A4nge/gemeinsame_20Rundschreiben/gemeinsame_20Rundschreiben_20ab_201.1.2006/anlage__11,templateId=raw,property=publicationFile.null/anlage_11

Experten-Antwort

Hallo Staschi,

es wäre angesichts der geschilderten Situation sinnvoll bei Ihrem nächstgelegenen Rentenversicherungsträger bzw. einer Servicestelle der Rentenversicherung vor Ort prüfen zu lassen, ob für Sie bereits eine Versicherungsnummer existiert (bitte gültigen Personalausweis mitnehmen). Je nach Ergebnis ergibt sich das weitere Vorgehen. Ansonsten kann auch Ihre gesetzliche Krankenkasse weiterhelfen und die Vergabe einer Versicherungsnummer mit dem dazu gehörenden Ausweis veranlassen.