Rentenzahlungen auch 2009 gesichert??

von
Josef

Sogar die Bundeskanzlerin warnt für 2009 für ein wirtschaftlich schlechtes Jahr. Heute liest man, 2009 soll seit 1949 das schlechteste Jahr werden.

Deshalb meine Frage:

Muß ich fürchten im nächsten Jahr keine bzw. geringere Rente ausbezahlt zu bekommen, weil Firmen Pleite gehen und deshalb auch keine Rentenbeiträge mehr zahlen können?

von
Maria

Ja, ab 01.01.2009 werden keine Renten mehr ausgezahlt, auch keine Betriebs- oder Zusatzrenten. Suchen Sie sich ruhig schon einmal einen Platz unter der Brücke oder im Stall aus.

Was für ein Unsinn! Haben denn die Rentner 1949 vielleicht keine Rente bekommen? Wenn die gesetzliche Rente erst einmal keine Sicherungsfunktion mehr haben wird, weil ja die Kapitaldeckung so viel besser ist, als dass Umlageverfahren (meint jedenfalls die Deutsche Bank, weil man daran viel besser verdienen kann), könnte das Szenario allerdings leicht geschehen, wie jüngste Ereignisse beweisen.

von
LS

Angst ist nicht begründet.
.
Trotz angekündigter schwächelnder Wirtschaftsentwicklung ist für 2009 und 2100 eine mehr als bisher vorgenommene Erhöhung der Renten vorgesehen.
.
Erst ab 2011 wird es wohl nur minimale Erhöhungen geben, solche, die unter 0,7% liergen.

von
LS

siehe Überschrift

von
Maria

Vielleicht sollte man bis 2100 jedes Jahr Bundestagswahlen veranstalten, dann wären vielleicht auch durchgehend deutlich höhere Renten möglich.

von
Josef

Ich verstehe schon wie das Umlagerentensystem funktioniert. in auch der Meinung, dass es eine Sauerei ist, wenn man den jungen Menschen einreden will das das Rentensystem überholt sei und das kapitalgedeckte das Rentensystem der Zukunft sei.

Soweit ich weis reicht das "Umlagekapital" für 1 bis 1.5 Monate.
Deshalb meine Frage, wie funktioniert das dann wenn Firmen Pleite gehen und deshalb auch keine (fälligen) Rentenbeiträge mehr zahlen können?

von
B´son

Dann springt der Staat in Form von Bundeszuschüßen ein.
Sie brauchen definitiv keine Angst zu haben, dass sie ab 2009 keine Rente mehr bekommen.

von Experte/in Experten-Antwort

Es besteht kein Grund zur Sorge.

von
Wolfgang

Herr Blüm ? .. nun im Expertenteam angekommen ?

;-)

Gruß
w.

von
Norbert B.

Ich habe schon immer gesagt: "Meine Rente ist sicher!"

Machen Sie sich also keine unnötigen Sorgen um mich!