< content="">

Rentenzeiten bei Partnermonaten

von
Partnermonate des Vaters

Wir bekommen im Juli 2009 unser erstes Kind. Ich bin Beamtin des Landes NRW, mein Mann ist gesetzlich rentenversichert. Mein Mann wird zwei Monate Elternzeit (Partnermonate) nehmen und ich zwölf Monate.
Wie werden/können die Monate im Hinblick auf die Rente bei meinem Mann und bei mir angerechnet werden?
Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Experten-Antwort

Damit Ihr Mann keine Lücke in seiner Erwerbsbiographie erhalten soll, ist es sinnvoll ihm zumindest die Kindererziehungszeit für die 2 Monate Elterngeld in der Rente gutzuschreiben. In wie weit die restlichen Monate aufgeteilt werden sollen, schlage ich vor dass Sie ein Rentengespräch führen i.V.m. einem vorherigen Gespräch bei Ihrer Versorgungsstelle, wie die Kinder in der Beamtenversorgung angerechnet würden.