Rentenzeitpunkt

von
Marion

Liebe Experten,

Ich bin gerade im Berechnungszeitraum meiner vollen Erwerbsminderungsrente. Ich hatte 2018 einen Unfall, die Rente wird höchstwahrscheinlich ab dem Unfall rückberechnet. Heißt das, das meine Rente auch das Niveau haben wird, was ich 2018 auf dem Rentenbescheid hatte?
Danke und beste Grüße

Marion

von
Abschläge

Zitiert von: Marion
Liebe Experten,

Ich bin gerade im Berechnungszeitraum meiner vollen Erwerbsminderungsrente. Ich hatte 2018 einen Unfall, die Rente wird höchstwahrscheinlich ab dem Unfall rückberechnet. Heißt das, das meine Rente auch das Niveau haben wird, was ich 2018 auf dem Rentenbescheid hatte?
Danke und beste Grüße

Marion

Hallo Marion,

in etwa ja. Da aber ab dem 01.01.2019 die Zurechnungszeiten nochmals etwas erhöht wurden, was in Ihrer Renteninformation dann noch nicht berücksichtigt werden konnte, weil da noch nicht Gesetz, kann sie auch 'a tikkerl' höher sein.

Berücksichtigt werden aber auch in diesem Fall nur die Beiträge, die bis zum Eintritt der Erwerbsminderung (Leistungsfall) auf Ihrem Rentenkonto vorhanden sind. Und die Zurechnungszeit berechnet sich dann nach dem tatsächlichen Rentenbeginn.

Da dieser auch jetzt noch rückwirkend liegen kann, gehen Sie zunächst einfach von dem Wert aus 2018 aus. Alles andere kann Sie dann nur positiv 'überraschen'.

Genau wissen - auch ob überhaupt die Rente bewilligt wird - tun Sie es dann, wenn Sie den Bescheid in den Händen halten.

Viel Erfolg und Alles Gute!

Experten-Antwort

Hallo Marion,

die Angaben aus 2018 können Ihnen als grobe Orientierung dienen. Die genaue Rentenhöhe erfahren Sie dann im Rentenbescheid.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienstgrenze fällt: Wie Rentner davon profitieren

Frührentner dürfen von 2023 an unbegrenzt dazuverdienen. Wer davon profitiert, was das in Euro und Cent bringt – die ersten Berechnungen im Überblick.

Altersvorsorge 

So sicher ist Ihre Altersvorsorge

Versicherungen, Banken oder Arbeitgeber können pleite gehen – wie sieht es dann mit dem Ersparten oder der Betriebsrente aus? Wie sicher welche...

Soziales 

So gibt es nicht nur für Rentner mehr Wohngeld

Gut 700.000 Rentner dürften 2023 erstmals Anspruch auf Wohngeld haben. Wie viel Wohngeld es bei welcher Rente gibt.

Rente 

Rente und Pflege im Todesfall: Was Erben wissen müssen

Wer in Deutschland stirbt, hat zuvor zumeist Rente oder Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Für Hinterbliebene und Erben ergeben sich daraus...

Altersvorsorge 

Warum Bausparen sich wieder lohnen kann

Bausparverträge werden dank niedriger Darlehenszinsen wieder attraktiver. Richtig eingesetzt, lassen sich Tausende Euro sparen.