Rentner Abgabe Steuerreklärung

von
Monika

Inwieweit ist man alls Rentner Verplichtet zu Abgabe einer Steuererklärung .Nur Gesetzliche Rente keine Nebeneinkünfte. Meine Rente ist zu gering um Besteuert zu werden.
Danke

von
Finanzbeamter

Das müssen Sie Ihr zuständiges Finanzamt fragen...

von Experte/in Experten-Antwort

Vom Grundsatz her hat sich für die Rentner seit 2005 bei der Besteuerung der Rente viel getan. Es spielen viele Faktoren eine Rolle (ledig, verheiratet, Zusatzeinkommen, Betriebsrente, usw.). Da wir das alles nicht kennen, wäre es ratsam sich direkt mit Ihrem zust. Finanzamt/Steuerberater in Verbindung zu setzen.

von
Leser

Unter http://www.elster.de können Sie Ihr Anliegen auch vortragen und klären, ob Sie eine Lohnsteuererklärung abgeben müssen.

von
Schiko.,

Nennen sie bruttorente
und rentenbeginn, ant-
worte ihnen gerne.
Der finanzbeamte braucht
keine kostbare zeit dafür
und kann statt dessen
einen steuerfall bear-
beiten.

von
Monika

1300 brutto

2004 Rentenbeginn

V-EMR bis mitte 07 Verlängerungsantrag gestellt

von
Schiko.

Wurde erst soeben fündig.

Jahresbrutto 15.600 zu 50% steuerpflichtig 7800.

Minus der abzugsbeträge
von 780 Kr.PflVers-.
102 pauschbetrag wer-
bungskosten rente, 36
paulschale sonderausgaben verblei-
ben €. 6.882 steuer-
pflichtigt, somit null steu-
er.
Für einzelpersonen 7.664
existenzminimum bleiben
steuerfrei.
Sie brauchen den beamten des finanzamtes
nicht die zeit stehlen.

MfG.