Richrtig? Selbst nach Ablauf Krankengeld bei Qualifizierung durch DRB Übergangsgeld in Höhe Krankeng

von
mariam

Hallo zusammen,

ich wollte nachfragen, ob das so rictig ist!

Mein Krankengeld läuft am 1.8.09 aus!
Wenn ich z.b. zum 1.8. eine Qualifizierung über den Rententräger durchführe (Dauer 6 Monate), würde ich weiterhin Übergangsgeld in Höhe des lezten Krankengeldes erhalten.

Oder bekomme ich dann nur ALG1, weil Krankengeld abgelaufen ist?

Mir stehen 12 Monate ALG1 zu, möchte dies jedoch nicht (noch nicht) in Anspruch nehmen.
Und das Übergangsgeld während der Maßnahme wäre eh höher als das ALG1!

Stimmt das so?
Danke
Maria

von
Nix

Das Übergangsgeld hat mit Krankengeld nichts zu tun.
Übergangsgeld berechnet sich nach dem letzten Nettoentgelt . Davon 68% wenn ohne Kind und 75% wenn mit Kind bzw. bei Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben wird noch eine Vergleichsberechnung mit dem aktuellen Tarifentgelt, davon 60% gemacht.

Hieraus errechnet sich das Übergangsgeld und hat nichts zu tun mit dem Krankengeld oder ALGI oder sonstigem...

Genaue Erklärungen werde ich Ihnen gleich raussuchen....
Viele Grüsse
Nix

von
Nix

http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Thema.html?id=101216&dekade=2

von
Nix

http://www.ihre-vorsorge.de/Expertenforum-Thema.html?id=101226&dekade=2

Experten-Antwort

Hallo mariam,

Nix hat Ihnen bereits die richtigen Hinweise gegeben.