Riester

von
conny

Bin 27 J. alt,hab seit einem Jahr Riester-Vertrag mit 60 Euro mon,ledig. Hab jetzt nur noch halber Verdienst, kann nicht mehr weiter einzahlen. Ist es besser den Vertrag nur ruhen lassen? Oder kündigen? Danke Ihnen für Antwort, Conny

von
Schiko.

Leider nannten Sie keinen Jahresverdienst für 2007 und auch gleich für
2008, kann deshalb nur annehmen aufgrund des genannten Monatsbeitrages
von 60 Euro.
Gehe mal davon aus, der Jahresverdienst war in 2007 Euro 21850 und
mit 4% der Gesamtbeitrag 874 für Riester. Die Grundzulage von 154
berücksichtigt müssen Sie 720 Eigenleistung aufbringen, monatlich
60 Euro.
Die ist natürlich auch der Maßstab für die Beitragszahlung in 2009,voraus-
gesetzt der Verdienst in 2008 auch 21850 Euro.
Damit die Zulage von 154 nicht reduziert wird sind also in 2009 720 Eigen-
leistung aufzubringen.
Zu 154 Zulage kommen auch noch ca. 80 Euro Steuervorteil hinzu, die
Förderquote beträgt 26,77 %.
Wenn sich das Bruttoeinkommen 2009 halbiert auf 10925 zahlen Sie in 2010 nur mehr 283 Eigenleistung im Jahr.
Empfehle Ihnen durchzuhalten, lassen Sie sich von Riesterheuschrecken
hier und anderswo nicht verunsichern.

Mit freundlichen Grüßen.

Experten-Antwort

In der Regel ist es besser den Vertrag beitragsfrei ruhen zu lassen.

Interessante Themen

Rente 

Rentenbesteuerung: Diese Regeln gelten für Rentner bei der Steuer

Was wie besteuert wird, wie Rentner die Anlage R richtig ausfüllen und wie sie Steuern sparen können.

Rente 

Grundrente: die häufigsten Fragen und Antworten

Voraussetzungen, Höhe, Entgeltpunkte, Einkommensprüfung, Freibetrag – ein FAQ zur neuen Grundrente.

Altersvorsorge 

Zukunft der Altersvorsorge: Staatsfonds statt Riester-Rente?

Die Vorsorgefonds in Schweden und Norwegen haben geringe Kosten und gute Renditen. Was sich Reformer in Deutschland davon abschauen und was...

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit Immobilien: Die (versteckten) Kosten

Mit dem Kaufpreis ist es längst nicht getan. Als Eigentümer muss man sich auf weitere Kosten einstellen – und auch spätere Schwierigkeiten einplanen.

Altersvorsorge 

Riester-Rente: wie auszahlen lassen?

Lebenslange Rente, Teilauszahlung oder gar alles auf einen Schlag: Läuft der Riester-Vertrag aus, gibt es mehrere Optionen zur Auszahlung.