riester - kapitalentnahme für Hauskauf

von
nina

Hallo,

wir wollen im Januar 2010 ein Haus kaufen und dazu das Kapital aus unseren Riester-Verträgen entnehmen. Wir haben jeweils unter 10.000 Euro drauf, aber ab 2010 fällt die Entnahmegrenze von mind. 10.000 Euro. Wie lange dauert es dann, bis das Geld bei uns eintrudelt? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht, wie lange es dauert zw. Antrag auf Kapitalentnahme und Geldeingang?

von
Selbe Problem

Hi,

wir haben das selbe Problem und sind so mit unserer Bank verblieben: Wir haben für die Finanzierung uns auserbeten, dass wir 2010 eine Sondertilgungsmöglichkeit haben (sollte eh standardmäßig in einen Vertrag). Dementsprechend rufen wir einfach 2010 unser Riester-Erspartes ab (vorher Genehmigung bei der Zentralen Zulagenstelle einholen) und stecken es in die Sondertilgung.

Was wir allerdings noch nicht entschieden haben, ist, ob wir die künftigen Riester-Zulagen auch in den Vertrag einfließen lassen. Dazu müssten wir einen Riester-Darlehen abschließen.

Dazu haben wir uns nocht nicht durchgerungen, weil die strengen Verwendungsregeln und die Steuer-Keule im Alter drohen.

Viel Glück mit dem Eigenheim!

Experten-Antwort

Angaben zur Bearbeitungsdauer können wir Ihnen leider nicht machen. Bitte wenden Sie sich mit dieser Anfrage an Ihre Bank oder Versicherung.

von
nina

die wissen leider auch nichts. Die warten erst mal auf das Okay der ZfA und auf irgendeine angepasste Software (?). Wie lange dauert das?

von
nina

Die Idee ist nicht schlecht. Allerdings steigen mit einer so hohen ST-Möglichkeit auch die Zinsen, oder? Wir haben ein Volltilger-Darlehen. Prima Zinssatz, aber ohne Sondertilgungsmöglichkeit.
Unser Banker hat uns ein Euribor-Darlehen über die Riester-Summe angeboten. Wenns nicht allzulange dauert, ist das okay. Wenn das aber ein Jahr oder so dauert, könnte es teuer werden.