Riester: Kinderzulage für zulagenberechtigtes Kind?

von
Frank Baumann

Hallo,

ich habe einen 20-jährigen Sohn, der sich z. Zt. in Berufsausbildung befindet und für den ich Kindergeld und die Kinderzulage für einen Riestervertrag erhalte.

Wenn mein Sohn nun einen eigenen Riestervertrag abschließt, erhält er dann trotzdem nochmal die Grundzulage?

mfg

Frank

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Frank Baumann,

davon ausgehend, dass Ihr Sohn versicherungspflichtig (zur Berufsausbildung) beschäftigt und damit unmittelbar zulagenberechtigt ist, lautet die Antwort „Ja“.