Riester oder was?

von
Marga

Möchte auch einmal die Meinung der Experten. Ich 59 geb. 24 Std-Woche, St.Kl.5 , 1.180 Euro Brutto, Netto 766 Euro, 2 erwachsene Kinder. Nach meiner Renteninfo. bekomme ich später ca. 450 Euro Rente. Macht es jetzt noch Sinn Riester abschließen? Oder sollte ich noch etwas anderes abschließen? Bei meinem Gehalt kommt doch bei Riester bestimmt nicht mehr viel raus? Kann man das hochrechnen bis zur Rente? Mein Mann ist Arbeiter in ATZ. Danke

von Experte/in Experten-Antwort

„Riestern“ ist immer eine Eizelfallberechnung und, ob es sich lohnt hängt immer davon ab, wie viel benötige ich und wann? Nach Ihren Zahlen müssten Sie in einen Riestervertrag 566,- EUR (4% von Ihrem Brutto) einzahlen und bekämen als Zulage 154,- EUR. Wie gesagt, ob sich das lohnt, kann Ihnen nur eine Anbieterfirma errechnen.