< content="">

Riester-Rente auf einmal auszahlen

von
Brigitte Rasp

Ich bin 60 Jahre alt und habe seit 2002 einen Riestervertrag.
Laut meinem Versicherungs-
nachweis von Ende 2007 hätte ich momentan eine monatliche Rente in Höhe von 7,64 &#8364;.
Nach einem Interview mit Herrn Walter Riester, kann man sich die Rente auf einmal auszahlen lassen, wenn man 60 Jahre ist und die monatlichen Zahlungen unter 24,50 &#8364; liegen würden.
Könnten Sie mir diesbezüglich weiterhelfen??
Mit freundlichen Grüßen
Brigitte R.

von
Unbekannt

Fragen Sie am Besten ihren Anbieter.

Experten-Antwort

Altersvorsorgevermögen aus einem Riestervertrag darf nach dem Altersvorsorge-Zertifizierungsgesetz u. a. in Form einer Abfindung einer Kleinbetragsrente ausgezahlt werden.Eine Kleinbetragsrente liegt vor, wenn bei gleichmäßiger Verteilung des zu Beginn der Auszahlungsphase zur Verfügung stehenden geförderten Kapitals der Wert von 1 % der Bezugsgröße nach § 18 SGB IV nicht überschritten wird. Die monatliche Bezugsgröße im Jahr 2008 beträgt 2485 Euro, so dass im Jahr 2008 eine Kleinbetragsrente bei einem monatlichen Rentenbetrag von nicht mehr als 24,85 Euro vorliegt (im Jahr 2007 24,50 Euro).

von
Brigitte Rasp

Vielen Dank an die Expertin bezüglich der Nachricht vom 17.03.08. Ich werde mich mit meinem Anbieter in Verbindung setzen.
Gruß B.R.