Riester Rente trifft auf Witwenrente

von
Alaska

Wird eine staatlich geförderte Altersvorsorge (Riesterrente) auf die Witwenrente angerechnet?
Dieser Beitrag wurde im Forum schon behandelt. Es ist zu lesen"nach altem Hinterbliebenenrecht nicht". Meine Frage ist nun, wie verhält es sich nach neuem Hinterbliebenenrecht?

von
whisky

Die Riesterrente wird nicht als Einkommen auf die Witwenrente angerechnet.
Das ist explizit auch in der Broschüre der Deutschen Rentenversicherung "Hinterbliebenenente: Hilfe in schwerenn Zeiten" auf seite 34 nachzulesen.

Experten-Antwort

Hallo Alaska!

Eine Riesterrente wird weder nach altem, noch nach neuem Recht auf die Witwenrente angerechnet.

Nach § 18a Absatz 1 Satz 2 Nr. 2 SGB IV sind Einnahmen aus Altersorsorgeverträgen, soweit sie nach §10a oder Abschnitt XI der Einkommenssteuergesetzes gefördert werden, nicht anrechenbar.

Zu diesen Leistungen zählt auch die geförderte Riesterrente.

Mit freundlichen Grüßen

von
Alaska

Danke!

von
Bernhard Arnold

Eine Riesterrente wird weder nach altem, noch nach neuem Recht auf die Witwenrente angerechnet