Riester Rente und mehr

von
Rentenbezüge mit US&Deutscher Staatsbürgerschaft

Hallo,

mein Mann ist US-Amerikaner und ich besitze beide Staatsbürgerschaften.

Gerade sind wir dabei eine Riesterrente abzuschließen, sowie eine Fond gebundene Altersvorsorge für mich.

Jetzt ist die Frage, wie werden diese Versicherungen über die USA besteuert?

Wir finden online nicht viel Infos und haben eben Angst, dass am Ende nicht viel von den Renten bleibt. Gibt es hierzu eine Regelung oder einen Anwalt der uns helfen könnte?

Vielen Dank!

von
Steuer

Steuerrechtliche Fragen bezüglich des Auslandes stellen Sie bitte der zuständigen Steuerbehörde im Ausland. Steuerrechtliche Fragen zu Deutschland beantworten Finanzämter, Steuerberater oder Lohnsteuerhilfevereine.

von
Valzuun

Auch wenn sie hier mit steuerlich Anliegen -egal ob in- oder ausländischen- eher verkehrt sind, sollten sie wissen, dass bei Verzug ins Nicht-EU-Ausland regelmäßig „eine schädliche Verwendung“ vorliegt.
D.h. dass Sie in Deutschland erhaltene Riesterzulagen und Steuervorteile zurückzahlen müssen.

Wenn also der spätere Verzug ins Ausland mehr als nur ein vage Option ist, sollten Sie unter diesem Gesichtspunkt nochmal darüber nachdenken, ob ein Riesterprodukt wirklich eine gute Wahl ist.

Experten-Antwort

Solange Ihr Mann den Wohnsitz hier hat, ist das kein Problem. Erst bei einem eventuellen Verzug wäre er bzw. wären Sie beide ggf. nicht mehr zulageberechtigt. Hierüber muss Ihnen aber der Anbieter, der Ihnen den Vertrag angeboten hat, Auskunft geben.
Hinsichtlich der Steuerkomponente sollten Sie mit einem Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein sprechen.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.