Riester und Gründungszuschuss

von
Patricia

Hallo,

ich habe seit Anfang des Jahres eine Riester-Rente und werde vermutlich im 4. Quartal den Gründungszuschuss für eine freiberufliche Selbständigkeit bei der Agentur für Arbeit beantragen. Geht Riester und Gründungszuschuss hinsichtlich der staatlichen Förderung zusammen oder ist es sinnvoller, Geld für die Altersvorsorge in eine Rürup-Rente anzulegen.

Vielen Dank!

Experten-Antwort

Wenn Sie als Selbständige zukünftig keine Pflichtbeiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung entrichtet, ist eine Förderung über die Riesterrente nicht mehr möglich. Für Selbständige, die nicht in der gesetzlichen Rentenversicherung versichert sind, wurde die Rürup-Rente ( auch Basisrente genannt ) entwickelt. Ob diese jedoch für Sie vorteilhaft ist, kann nur in einer persönlichen Beratung beantwortet werden.