Riester: Zulagenberechtigung bei Erziehungsrente

von
Jens Reimann

Hallo,

ist man unmittelbar zulagenberechtigt, wenn man im Betrachtungsjahr Empfänger einer Erziehungsrente ist und sonst keine weiteren Einkünfte erhält, die zu einer unmittelbaren Zulagenberechtigung führen würde?

von
****

Bezieher einer Erziehungsrente, die nicht gleichzeitig noch in der KEZ (3J nach der Geburt) oder im Elterngeldbezug sind, sind nicht unmittelbar förderberechtigt.
Klicken sie mal oben auf den Reiter Altersvorsorge und an schließend auf Riester und weiter auf Förderberechtigung, da können sie das nachlesen

von
Jens Reimann

Hallo,

Erziehungsrente hatte ich dort direkt nicht gefunden. Ist die Erziehungsrente einer Altersvollrente gleichzusetzten?

von
****

eindeutig Nein

von Experte/in Experten-Antwort

Hallo Jens Reimann,

die Erziehungsrente allein führt nicht zur Zulageberechtigung. Geregelt sind die Möglichkeiten der Zulagenberechtigung in § 10a und § 79 des Einkommenssteuergesetzes (bei Bedarf können Sie das hier nachlesen: http://www.gesetze-im-internet.de/estg/index.html)