Riestern?

von
Happy

Hallo Nadir,
da ja hier schon soooooo viel Gutes und auch Schlechtes geschrieben wurde fasse ich mich kurz.
www.finanztest.de (Riesterrente)
und die Verbraucherzentrale ist zu empfehlen.
Wenn Sie das alles erarbeitet haben, werden Sie wissen ob Riester oder nicht!
Die User hier und auch ich haben keine Möglichkeit die Zukunft vorauszusagen. Es gibt Befürworter (mich eingeschlossen) und auch "Dagegensprecher" (monitor), aber es ist eine gute Möglichkeit mit kleinen Beiträgen plus allen Zulagen eine schöne solide Altersvorsorge anzusparen!
und mal ehrlich gesagt, wenn der Staat in Zukunft das eine oder andere "Sahnestückchen" der Riesterrente wieder streicht, dann brennt die Luft in Karlsruhe!!!

MfG
Happy

von
Amadé

Na ja, wenn Sie schlauer als Prof. Lauterbach sind und dazu noch das Wissen eines Versicherungsmathematikers haben, gebe ich Ihnen sogar recht.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.