RiesterRente

von
Frager

Ist die Ehefrau eines Arbeiters
mittelbar zulageberechtigt,
wenn sie z.Zt. eine Erwerbs-
minderungsrente(befristet) erhält ?

von
Unbekannt

Ja, wenn die Erwerbsminderungsrentnerin nebenbei keine versicherungspflichtige Beschäftigung ausübt.

von
Silvie

Ja, sofern die Ehepartner nicht dauernd getrennt leben und die Ehefrau einen eigenen Riestervertrag abschließt bzw. abgeschlossen hat.

Experten-Antwort

Bezieher einer Erwerbsminderungsrente gehören regelmäßig nicht zum förderberechtigten Personenkreis, weil der Bezug der Rente ja keine Rentenversicherungspflicht begründet.
Es kann aber sein, dass der Rentenbezieher nebenbei eine Tätigkeit ausübt, die die Rentenversicherungspflicht auslöst. Dies wäre zum Beispiel ein Minijob, in dem der Rentner eigene Beiträge aufstockt. In einem solchen Fall tritt dann auch eine direkte Förderberechtigung ein
(Anmerkung: Hinzuverdienstgrenzen beachten).

Sofern der Erwerbsminderungsrentner nicht selbst förderberechtigt ist, kann er mittelbar förderberechtigt sein. Dies setzt allerdings voraus, dass beide Ehepartner auf den eigenen Namen einen Riestervertrag abschließen und vom Ehepartner nicht dauernd getrennt leben. Auf Ihre Frage bezogen bedeutet dies dass neben der Ehefrau auch der Ehemann selbst gefördert werden muss.

Interessante Themen

Rente 

Hinzuverdienst zur Rente: Was ist erlaubt?

Was darf ich zu meiner Rente hinzuverdienen? Muss ich meinen Hinzuverdienst melden? Wir geben einen Überblick, für wen welche Bestimmungen gelten.

Rente 

Rente für Schwerbehinderte: Wenn der Behindertenstatus verloren geht

Der Schwerbehindertenausweis verhilft Betroffenen häufig zur Frührente. Dafür muss allerdings unbedingt bei Rentenbeginn Schwerbehindertenstatus...

Altersvorsorge 

Die richtige Altersvorsorge für Selbstständige

Nur etwa ein Viertel der Selbstständigen in Deutschland ist zur Altersvorsorge verpflichtet. Wir erklären, was die anderen unbedingt wissen sollten.

Altersvorsorge 

Prämiensprung bei BU-Versicherungen: Lohnt noch der Abschluss?

Berufsunfähigkeitsversicherungen werden bald teurer. Warum das so ist und wie Verbraucher jetzt reagieren sollten.

Rente 

Früher in Rente ohne Abschläge: Wenn die Altersteilzeit zu früh endet

Nach dem Ende der Altersteilzeit möchten viele die Altersrente für besonders langjährig Versicherte erhalten. Doch oft sind sie zu jung dafür. Was...