Riesterrente und schwere Krankheit

von
Rel

Guten Tag. Kann man eine Riesterrente vorzeitig auszahlen lassen und gibt es Sonderregelungen für Menschen, die krankheitsbedingt nicht das Rentenalter erreichen? Danke für Antworten.

von
KSC

Schauen Sie in Ihren Vertrag - dort steht drin wann die Riesterrentenzahlung möglich ist.

von
Hanni

Die "Sonderregelungen" stehen ggf. in Ihrem Vertrag. Wenn erwerbsminderung mit versichert ist, bedeutet es in der Regel höhere Zahlungen bzw. geringere Rente (ich hatte leider darauf verzichtet - das wusste ich aber noch, als ich doch erwerbsunfähig wurde)

Interessante Themen

Rente 

Bürgergeld: Rente und Altersvorsorge

Das Bürgergeld bringt in Sachen Altersvorsorge und Renteneintritt deutlich günstigere Regelungen als zuvor Hartz 4. Ein Überblick.

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.