Rückwirkend EM-Rente

von
Maxi

Ich habe die Nachricht erhalten, dass ich EM-Rente erhalte, den Zeitpunkt des Rentenbeginns kann ich wählen, 9/2007 oder 3/2008 (wegen von der KK verlangtem Reha-Antrag). Krank war ich ab 8.8.07, habe bis 19.9. Lohnfortzahlung erhalten und danach bis Mai 2008 Aufzahlung aufs Krankengeld vom Arbeitgeber (öffentlicher Dienst). Dass das Krankengeld mit der Rentennachzahlung verrechnet wird, weiß ich. Aber weiß jemand, wie es mit Lohnfortzahlung aussieht, die nach Rentenbeginn gezahlt wurde, wenn ich 1.9. nehmen würde? Ruht für die Zeit die Rente oder müsste ich an den Arbeitgeber zurückzahlen?

von
Rosanna

Hallo Maxi,

die Lohnfortzahlung wird nach § 94 SGB VI auf die Rente angerechnet (bis 2007 war dies so; ab 2008 Anrechnung nach § 96 a SGB VI). Das heißt, wenn die Lohnfortzahlung (netto) bis 19.09. höher war als die Rente, ruht für diese Zeit die Rente. Ab 20.09. wird sie wieder ausgezahlt bzw. für den Erstattungsanspruch einbehalten.

An den Arbeitgeber müssen Sie nichts zurückzahlen!

MfG Rosanna.

Experten-Antwort

Auf die Lohnfortzahlung besteht ein gesetzlicher Anspruch. Deshalb müssen Sie diese auch nicht zurückzahlen. Allerdings wird die Nettolohnfortzahlung auf die Rente angerechnet. Bis 12/2007 ist die Lohnfortzahlung von der Rente abzuziehen.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Altersvorsorge mit dem MSCI World

Immer mehr Sparer stecken mit ETFs monatlich Geld in den Börsenindex MSCI World, auch für die Altersvorsorge. Doch der „Weltindex“ ist keine...

Soziales 

Mindestlohn: Warum Minijobber jetzt aufpassen müssen

Seit dem 1. Juli gilt ein höherer Mindestlohn, und im Oktober steigt er nochmal. Mancher Minijobber muss jetzt genau hinsehen.

Rente 

Steuererklärung: Was Rentner wissen sollten

Auch Rentner müssen eine Steuererklärung abgeben – unter bestimmten Bedingungen. Was für wen gilt.

Soziales 

Pfändungs-Freigrenzen erhöht: Schuldner dürfen mehr behalten

Wer Schulden hat, dem bleibt neuerdings mehr Geld zum Leben. Für wen welche Beträge gelten und was Rentner wissen sollten.

Magazin  Altersvorsorge 

Lebensversicherung verkauft: Was tun?

Immer wieder übertragen Versicherer Policen für die Altersvorsorge an internationale Aufkäufer. Was das für die Kunden bedeutet.