Rürup- / Basisrente

von
Rürup- / Basisrente

Ab wann kann die Auszahlung einer Rüruprente frühestens erfolgen ?
Ist die früheste Auszahlung an die Altersrente gekoppelt, oder kann die Auszahlung früher erfolgen ?
Im konkreten Fall handelt es sich um eine Frau des Jahrgangs 51. Geplant war Rente mit 60, entsprechend auch die Rüruprente mit flexibler Abrufphase zwischen 60 und 70 abgeschlossen.
In der Zwischenzeit wurde aber vom Arbeitgeber Altersteilzeit angeboten und auch abgeschlossen mit Rentenalter 62.
Kann die Rüruprente trotzdem mit 60 ausbezahlt werden ?
Vielen Dank

Experten-Antwort

Die Rürup-Rentenauszahlung ist nicht unmittelbar an die Auszahlung der Altersrente gekoppelt (§ 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 b) EStG sieht diese Einschränkung nicht vor). Im konkreten Fall bedeutet dies, dass die Auszahlung der Rürup-Rente auch dann bereits ab dem 60. Lebensjahr erfolgen kann, wenn die Altersrente erst später beginnt.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.