Rürup- / Basisrente

von
Rürup- / Basisrente

Ab wann kann die Auszahlung einer Rüruprente frühestens erfolgen ?
Ist die früheste Auszahlung an die Altersrente gekoppelt, oder kann die Auszahlung früher erfolgen ?
Im konkreten Fall handelt es sich um eine Frau des Jahrgangs 51. Geplant war Rente mit 60, entsprechend auch die Rüruprente mit flexibler Abrufphase zwischen 60 und 70 abgeschlossen.
In der Zwischenzeit wurde aber vom Arbeitgeber Altersteilzeit angeboten und auch abgeschlossen mit Rentenalter 62.
Kann die Rüruprente trotzdem mit 60 ausbezahlt werden ?
Vielen Dank

Experten-Antwort

Die Rürup-Rentenauszahlung ist nicht unmittelbar an die Auszahlung der Altersrente gekoppelt (§ 10 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 b) EStG sieht diese Einschränkung nicht vor). Im konkreten Fall bedeutet dies, dass die Auszahlung der Rürup-Rente auch dann bereits ab dem 60. Lebensjahr erfolgen kann, wenn die Altersrente erst später beginnt.

Interessante Themen

Altersvorsorge 

Steuererklärung in Corona-Zeiten

Wie sich die Corona-Pandemie auf Ihre Steuererklärung auswirkt, worauf Sie achten müssen und wo Sie Steuern sparen können.

Altersvorsorge 

Was die Dax-Erweiterung für Sparer bedeutet

Von 30 auf 40: Deutschlands wichtigster Börsenindex wird erweitert. Für Anleger lohnt es sich, deshalb einmal genau auf den Dax zu schauen.

Gesundheit 

Berufsunfähig: tückische 50-Prozent-Klausel

Die 50-Prozent-Klausel erweist sich oft als Hürde, wenn es um die Anerkennung einer Berufsunfähigkeit geht. Was es mit der Klausel auf sich hat.

Rente 

Erwerbsminderungsrente rechtzeitig verlängern

Eine Erwerbsminderungsrente wird meist nur befristet gewährt. Das Ende des Bewilligungszeitraums sollten Sie immer im Blick haben und rechtzeitig...

Rente 

Per Versorgungsausgleich zur Frührente

Eine Scheidung bringt manchen Versicherten einen vorzeitigen Rentenanspruch. Wie sich der Versorgungsausgleich auswirkt.