RV-Beiträge nach Rentenbeginn

von
Estrella

Hallo,
ich beziehe seit dem 01.09.2014 eine unbefristete Rente wegen voller Erwerbsminderung.
Der Rentenbescheid ist vom März 2015.
Versicherungsverlauf und Beitragszeiten laut Rentenbescheid bis zum 31.08.2014, weitere
20 Mon. bis zum 62. als Zurechnungszeit.
Erhalte jetzt im Februar 2017 von meiner Krankenkasse eine Bescheinigung über Beitragszeiten aus Entgeltersatzleistung(Krankengeld) in der Rentenversicherung für den Zeitraum vom 23.09.2014 – 31.12.2014, die Zeit ist laut Rentenbescheid beitragsfreie Zurechnungszeit.
Wird jetzt die Rente neu berechnet? Kann die Rente geringer ausfallen?

von
Sschlaubi123

Nein. Die Rente wird nicht neu berechnet, da die Beitragszeiten nach dem Leistungsfall liegen. Die Zeiten werden erst bei einer Folgerente berücksichtigt.

von
Klugpuper

Hallo Estrella.

Diese Meldung ist für Ihre Erwerbsminderungsrente völlig irrelevant. Sie ist nur interessant für eine Folgerente. (z. B. eine spätere Altersrente)
Die Erwerbsminderungsrente wird nicht neu berechnet, da die gemeldeten Zeiten nach Eintritt der Erwerbsminderung liegen. Bei einer späteren Altersrente wird diese Meldung berücksichtigt, daher könnte die spätere Altersrente auch höher sein, als die jetzige Erwerbsminderungsrente.
(Kann, muss aber nicht. Das wird die Zukunft dann zeigen.)

von
W*lfgang

Zitiert von: Estrella
Kann die Rente geringer ausfallen?
Estrella,

ergänzend zum Beitrag von Sschlaubi123 und Klugpuper:

auch bei 'Umwandlung' in eine spätere Altersrente wird die Rente nicht geringer, auch wenn die KG-Pflichtbeitragszeit weniger wert sein sollte, als die zeitgleiche Zurechnungszeit ...Besitzstandschutz eben.

Gruß
w.

Experten-Antwort

Guten Tag Estrella,
die Ausführungen der übrigen Chat-Teilnehmer sind zutreffend.
Für weitergehende Informationen könnten Sie alternativ das kostenlose persönliche Beratungsangebot in Ihrer nächstgelegenen Auskunfts- und Beratungsstelle nutzen:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Navigation/5_Services/01_kontakt_und_beratung/02_beratung/01_beratung_vor_ort/01_servicezentren_beratungsstellen_node.html