RV + KV

von
Werner Müller

freiwillige RV-Mindestbeiträge über 5 J. ergibt 5*0,15 = 0,75 Entgeltpunkte. Rente mit 65 = 0,75*28,07 = 21,06€.
KVdR erfüllt. Wie hoch ist der KV-Beitrag als Rentner, wenn noch Sparerträge vorhanden sind?

von
Anita

Hängt davon ab, ob Sie als Rentner freiwillig oder pflichtversichert sind. Bei Pflichtversicherung zählen sie nicht.

Experten-Antwort

Hallo Herr Müller,

derzeit würden sich sogar ein monatlicher abschlagsfreier Rentenanspruch in Höhe von 22,25 Euro ergeben. Bei einer Versicherungspflicht in der KVdR wären zur Zeit 8,2 Prozent als KV-Beitrag durch den Versicherten zu entrichten. Dies entspricht zur Zeit 1,82 Euro. Die Sparerträge haben auf den Beitrag bei Versicherungspflicht in der KVdR hierauf keinen Einfluss.