RV-Leistungsverbesserungsgesetz: vorzeitige Rente mit 63

von
miss123

Hallo,

wenn man 1964 geboren ist und die Rente mit 63 zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Anspruch nehmen will, wann wäre dann der Rentenbeginn und wieviel % Abschlag wären das? (Wenn die 45 Jahre Wartezeit erfüllt sind, Schwerbehinderung liegt nicht vor)

Vielen Dank

von
M G.

Mit 65 J. ohne Abschlag

von
KSC

Und wenn Sie mit 63 gehen haben Sie 14,4% Abschlag, falls 2027 noch alles so ist wie heute.

Experten-Antwort

Bei einem Rentenbeginn mit 63 würde der Abschlag 14,4 Prozent betragen.

Die Altersrente für besonders langjährig Versicherte (45 Jahre erforderlich) wäre mit 65 ohne Abschlag möglich.