Schädliche Einkommen bei Erwerbsminderungsrente

von
Hugo2009

Schädliche Einkommen bei Erwerbsminderungsrente

Guten Tag, seit einigen Monaten beziehe ich Leistungen aus einer betrieblichen Altersversorgung (eine Berufsunfähigkeit Rente und den Versorgungs Anteil meines ehemaligen Arbeitgebers). Nun habe ich die volle Erwerbsminderungsrente beantragt. Ich hoffe natürlich, dass mir diese bewilligt wird. Allerdings ist mir nicht klar, ob die eingangs erwähnten Bezüge zu den schädlichen Einkommen /Einkünften zählen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich bedanke mich im Voraus!

von
Schade

Nein das sind keine Einnahmen die eine EM Rente beeinflussen können.

von
Hugo2009

Vielen Dank für die rasche Antwort!

Experten-Antwort

Hallo Hugo 2009,

Betriebsrenten zählen nicht zu den anzurechnenden Arten des Hinzuverdienstes.

Interessante Themen

Rente 

Abgaben und Steuern auf Renten: Wie viel Netto bleibt vom Brutto?

Gesetzliche Rente, Riester- oder Betriebsrente – auch bei Altersbezügen gilt: brutto ist nicht gleich netto. Die Abzüge fallen aber auch 2023 für...

Altersvorsorge 

Wie Anleger Steuern sparen können

Banken verschicken in diesen Wochen ihre Jahressteuerbescheinigungen. Was Anleger jetzt wissen müssen.

Gesundheit 

Neues Notvertretungsrecht für Ehepartner

Ehepartner haben seit Anfang 2023 ein gegenseitiges Notvertretungsrecht. Was das bedeutet und warum eine Vorsorgevollmacht dennoch sinnvoll ist.

Rente 

Was für Rentner 2023 wichtig ist

Mehr Rente, Hinzuverdienst, Wohngeld, Steuer: Ein Überblick über die wichtigsten Neuerungen für Rentnerinnen und Rentner.

Soziales 

So viel bekommen Sie 2023 netto mehr heraus

Fast alle Berufstätigen profitieren 2023 von Steuerentlastungen. Was in Euro und Cent zusätzlich herausspringt.